Ordnung im Chaos!


Der einzige Lichtblick im Chaos ist die neue Menüführung, die ich in meinem Blog eingebaut habe um Informationen zu liefern.

Alles wieder umgeworfen, alles geändert am Mesozyklus der HUAk Monate.
Am Kurs trainieren ist doch nicht das Beste.

Dadurch, dass wir in der zweiten April Woche unsere Belastungsüberprüfung haben muss ich Wohl oder Übel vor und nach dieser Woche eine Pausenwoche einbauen.
Das heisst ich werde meine erste HIT Phase (HIT PHASE 2) auf 6 Wochen verlängern, wobei ich nach 4 Wochen eine Intensitätswiederholung einbauen werde und nach der Belastungsüberprüfung+Pausenwoche erst mit dem HIT Plan mit 2 Itensitätswiederholungen anfangen.
(siehe pers. Notizen Seite)

Hoffe das bringt den ganzen Zyklus nicht durcheinander aber ich glaube, der „Kompromiss“ passt so auch.

Vom Gefühl her muss ich sagen, dass ich das Volumentraining mit einem Tag Pause noch sehr drin hab und mich deshalb sehr zurückhalten muss heute schon zu trainieren 😛
Doch durch meine Spatzen(Muskelkater) und die Müdigkeit dieser Trainingswoche merke ich, dass es doch besser ist morgen mit der zweiten Trainingseinheit anzufangen.

Zum heutigen Tag gibt es nicht viel zu sagen…
Wieder viel im Lehrsaal gemacht, wobei mir der Großteil schon bekannt war.
Praktisch – vormittags Gymnastikübungen, nachmittags Laufen.

Jetzt muss ich noch einige Handzettel zu verschiedenen Themen (MG74, CONRAD Funkgerät,…) schreiben und werde wenn es sich ausgeht heute mal früher ins Bett gehen damit ich auch mal Regeneration habe diese Woche 😛

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s