kurzes Update


So, nachdem ich in letzter Zeit wirklich kaum geplantes Training gemacht habe, hatte ich auch nicht wirklich Lust darüber zu schreiben.

Beim Liegestütz-Training habe ich mir leider einen Muskel an der Schulter überdehnt und konnte so längere Zeit einige Übungen nicht machen.

Nun sieht mein Training zur Zeit so aus, dass ich ein paar mal die Woche Ausdauer (Laufen/Ruder-Ergometer) mache und dazwischen Training mit Gewichten und auch Zirkeltraining mit verschiedenen Stationen, je nach Lust und Laune.
Besonders achte ich auch darauf, einmal pro Woche ein Core Workout zu machen, dass aus Bauch/Unterer Rücken/Hüft – Übungen besteht.

Morgen werde ich mit meiner Frau zu einem Kraftdreikampf/Gewichthebe- Verein schauen und mal ein Probetraining absolvieren. Will dann dort die Grundübungen des Gewichthebens besser erlernen und mal sehen, ob mir das Vereinsleben gefällt. Kraftdreikampf bin ich eher nicht interessiert, da Bankdrücken wegen meiner Verletzung zur Zeit sowieso ausfällt.
Interessant wird es auf jeden Fall, einmal auf reine Gewichtssteigerung und somit wirklich genau messbare Ergebnisse hin zu trainieren. Ich bin sowieso ein Mensch der gerne Dinge plant/Statistiken mitschreibt.

Weiters habe ich mir endlich die Vollversion der genialen Android Software Jefit geholt, die auch mittels Grafik den Erfolg bei den einzelnen Übungen anzeigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s