Dienstag: Pushup/Pullup, Gewichtheben, Probleme unterer Rücken


Vormittag:

Pushup/Pullup Training

Pullups
5 – 45sec
6 – 60sec
6 – 60sec
6 – 45sec
3+3 Chinups (soll 6)
Total: 29
Das gleiche Training wie letztes mal, da ich dem Programm gesagt habe, dass es zu schwer war. Heute ging es um einiges besser, obwohl ich den letzten Satz wieder nicht ganz geschafft habe.

Pushups
17 – 75sec
16
17
18
19
17
16
15
15
Total: 150
Schwer aber gut funktioniert wie immer bis jetzt.


Nachmittag:

Gewichtheben neuer Plan TE1

ohne Trainer
Ort: Verein
Zeit: 49min

Reisskniebeuge
20 | 3
30 | 3
35 | 3

Unterhocken im Reissgriff
30 | 3
30 | 3
35 | 3

Standreissen
20 | 3
25 | 3
30 | 3 | 2
35 | 3 | 2
40 | 3 | 2
42,5 | 3 | 2

Hockeumsatz v. Hang
30 | 3
35 | 3
40 | 3
45 | 3
50 | 3
55 | 3
60 | 3

War heute etwas unmotiviert GH zu machen und als ich beim Verein eingetroffen bin, war ich auch noch der Einzige #05#
Das heißt auch kein Trainer, was meiner Motivation nicht gerade geholfen hat.
Da er mit mir das letzte mal, als ich mit ihm trainiert habe einen neuen Plan gegeben hat, wollte ich von diesem Plan die erste TE selbst probieren.
Die meisten Übungen sind mir ja schon namentlich bekannt.
Ab Hockeumsatz vom Hang hat mein unterer Rücken maunzen angefangen. Bei 45Kg war es dann schon kein maunzen mehr sondern eher miauen und ab 55Kg war es lautes Schreien!
Somit habe ich das GH Training vorzeitig abgebrochen.

Ich hatte noch viel Energie übrig und wollte nicht komplett aufhören, aber im Stehen ging einfach gar nichts mehr ;(
Somit habe ich ein Ersatztraining gemacht:


Ersatztraining

Innenrotatoren
1Scheibe | 20
4 | 15
6 | 8

Aussenrotatoren
1Scheibe | 15
2 | 10
3 | 6

Lat ziehen mit V-Griff zur Brust
30 | 20
45 | 12
60 | 8
70 | 7
80 | 6

Leg Press
120 | 8
140 | 10
160 | 8
180 | 8
200 | 8
220 | 4

Ich werde wohl mein Trainingspensum etwas herunter schrauben müssen. 9 Trainings/Woche sind schon etwas viel. Ich vergesse halt gerne meine Erholung.
Das es rein ein Fehler in der Ausführung war glaube ich nicht, etwas maunzt mein unterer Rücken ja ständig wegen der Beckenschiefstellungs-Umstellung.
Ich mampf mal in mich rein und erhole mich *essensmilies*

 

Achja, habe in letzter Zeit extrem viel Körperfett verloren, werde demnächst mal Fotos reinstellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s