So, 300912: Wanderung+Trainingsplanung


Gerade eine erholsame Wanderung auf die Hohe Rannach (3h) hiner mir, bei der ich mir etwas für mein Training ausgedacht habe:

Da ich nun ordentlich durchstarten will und auch wieder etwas an Kraft+Muskeln aufbauen will, habe ich folgendes zusätzlich zum Gewichthebetraining, dessen Planung ich natürlich meinem Trainer überlasse vor:

Vormittags (beim Heer) / Extratage:

Je nach Lust und Laune:

  • Mobility
  • Dehnen
  • Core
  • Rotatoren
  • Hüftbeuger
  • Plyo´s (Boxensprünge, Sprints,…)
  • Ausdauer mit meiner Frau (MTB, Wandern, Schwimmen, Schneeschuhwandern,…)

AN GEWICHTHEBETAGEN (3x/Woche + Extratag)

Beine Kniebeuge/Frontkniebeuge
Ausfallschritte
rum. Kreuzheben
Rücken Rudern am Kabelzug
Latzug
Klimmzüge
Schultern PushPress
Zugübung
Strict Press
Brust Schrägbankdrücken
Quetschbankdrücken mit KH

Beschreibung:

Das ist mal die Überlegung der Übungen die ich machen will.
Sind alles extra gewählte Übungen, bei denen ich die Ausführung ohne Probleme kann.
Würde diese gerne mit 5×5 machen.
Die Fett+Rot markierten Übungen sind die Übungen, die ich als Hauptübung mache. Die darunter sind Nebenübungen, die ich beide immer abwechsle und 3×5, oder 3×3 mache.
Bei den Schulterübungen weiß ich nicht noch genau.

Werde auf jeden Fall immer nach dem Gewichtheben mit dem Trainer eine dazupassende TE machen und hin&wieder Wochenends im McFit eine TE + oben genanntes bei den Vormittagen einbauen.

Natürlich alles nach Kraf und Tagesmotivation.
Aber die Mainlifts will ich immer durchziehen nach dem GH-Training.

Ich kann es nicht noch einschätzen ob 5×5 zu viel ist.
Würde gerne folgenden Zyklus machen:

  • 3 Wochen 5×5
  • 1 Woche ungefähr: 5, 5, 3, 3, 1, 1
  • 1 Woche Pause/leicht
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s