Fr, 121012: Gewichtheben+Kraftplan


Gewichtheben + Kraftplan

Ort: Verein
Dauer: 2h

Aufwärmen
Boxensprünge
Mobility (Schulter)
Zug breit
MFT


Hip Clean + Front Squat + Jerk
20 | 3×3+1+1
30 | 2×3+1+1
40 | 2×2+1+1
45 | 2×2+1+1

Clean + Front Squat + Jerk
50 | 3×1

Drop Snatch
20 | 3×5
30 | 4×3


Front Squat – leicht
40 | 5
50 | 5
60 | 5
70 | 5

Stoß-Position mit Theraband – Stabilisation
3x30Sekunden

Anmerkung:
Sehr geniales Training!
Gewichtheben ging alles sehr gut. Für den Kopf war´s sehr anstrengend. Muss mich beim Drop Snatch sehr konzentrieren beim fallen lassen um Speed rein zu kriegen.
Trainer meinte ich soll noch Kniebeugen machen und da ich heute müde war, wurden es auch nur Kniebeugen.
Als letzte Übung habe ich etwas gemacht, dass ich mir mit meiner Frau zusammen bei einer Wanderung einfallen habe lassen.
Da ich beim Stoß sehr wackelig bei den Armen bin, habe ich mir gedacht die Stabilisierung beim Strecken der Arme extra zu trainieren mit einer Stabilisationsübung.
Ich Stehe also gerade da und strecke die Arme komplett auf einem Theraband stehend. Denke, dass mir das helfen könnte stabiler zu werden beim Gewichtheben.

Da ich am Mittwoch nicht zum Training konnte, werde ich ein altes System meiner Frau aufleben lassen:
Strafsätze *uglysmilie*
Ich werde das noch etwas ausdehnen und meinen Kraftplan Samstag+Sonntag machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s