Slow Cooker / Crock-Pot


Wenn es schon nicht viel vom Training zu berichten gibt, will ich wenigstens mein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk an mich selbst präsentieren:

Slow Cooker / Crock-Pot

Marke: Murphy Richards
Leistung: 170 Watt
Volumen: 3.5L
Cooltouch-Griffe
Keramik-Innentopf
Bruchsicherer Glasdeckel

Endlich kein Stress mehr vor Arbeitstagen oder nach Arbeitstagen 😀
Einfach alles vor-kochen lassen!

slowcooker

Die Technik

Wie funktioniert ein slow cooker? Der slow cooker lässt den Garprozess ganz langsam ablaufen – „slow“ eben und zwar in einem Keramiktopf.  Dieser Einsatz steht in einer Art elektrisch beheizbarer Hülle, die den Topf darin stetig und behutsam erwärmt. Ein Glasdeckel sorgt dafür, dass Feuchtigkeit und Hitze im Topf bleiben. In diesem verschlossenen Garraum entstehen im Gargut Temperaturen um 75 Grad (Stufe LOW) oder um 90 Grad (Stufe HIGH).
Es brodelt nichts, es verkocht nichts, es brennt nichts an – nein, auch nicht nach acht Stunden! Stattdessen „zieht“ das Gericht, Aromen und Gewürze haben Zeit, sich zu entwickeln. Das sorgt für herrliche Soßen, wunderbare Suppen und Eintöpfe, köstliche Schmorgerichte mit Gemüse und Fleisch.

Die Geschichte

Anfang der 70er Jahre entwickelte die Firma Rival in den Vereinigten Staaten einen „Bean Cooker“. In dem elektrisch beheizten Keramik-Kocher mit Aludeckel schmurgelten getrocknete Hülsenfrüchte sehr langsam bei niedriger Temperatur vor sich hin. In den nächsten Jahren gab Rival dem Gerät Handgriffe, einen herausnehmbaren (und damit viel leichter zu reinigenden) Einsatz sowie einen Glasdeckel mit. Entscheidend für den Siegeszug des slow cookers / Crockpots aber waren die Rezeptvariationen fürs Langsamkochen, die sich entwickelten. Der Bean Cooker wurde zum universell einsetzbaren slow cooker, und amerikanische Hausfrauen lernten die Vorzüge des unbeaufsichtigten Schongarens ohne Anbrennen schnell zu schätzen. Heute besitzen schätzungsweise 83 Prozent aller amerikanischen Haushalte einen slow cooker, in Kanada und Großbritannien ist das Gerät ebenfalls weit verbreitet.

Zitat: Homepage des Herstellers

wichtig dazu sind natürlich geeignete Rezepte! Die findet ihr obe in der Kategorie!

Ich werde diesen Beitrag in meiner Kategorie Ernährung ebenfalls am Blog anbringen und weiter pflegen.
Rezepte und Rezept-Seiten werden noch hinzugefügt.
Falls jemand Rezepte oder gute Seiten dazu kennt, bin ich sehr dankbar!!!

Advertisements

Eine Antwort zu “Slow Cooker / Crock-Pot

  1. Hey, danke für die Rezepte und die Vorstellung. Ist eine schöne Alternative zum Dampfgaren! Grüße Rene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s