Carb Nite Solution – Fazit


Carb Nite Solution – Fazit

Werde hier nicht viel zu CNS sagen, da es doch sehr individuell ausgefallen ist und auch Höhen und Tiefen gab.
Kann nur sagen, dass ich keinen einzigen Tag missen möchte. Ich habe nicht nur eine Diät gemacht, bei der ich nicht sagen könnte Muskelmasse oder Kraft verloren zu haben, sondern eine neue/bessere Ernährungsform für mich gefunden.
Die „normale“ Ernährungspyramide kann mir ab heute gestohlen bleiben!
Ob ich mit einer anderen Ernährung bessere Kraftwerte hätte, oder mehr Muskelmasse kann ich nicht sagen, da ich mein Training des öfteren gewechselt habe und auch Hauptsächlich meine Technik im Gewichtheben verbessert habe.
Doch:
Mein Bauch ist geschrumpft,
Mein Gewicht ist geschrumpft,
Mein KFA ist geschrumpft,
Meine Muskelmasse im Verhältnis ist klarerweise höher,

Schön und gut, erreicht man auch mit einer anderen Diät, könnte man sagen…
Doch ich hatte noch nie so ein gutes Körpergefühl und ein so immenses Wissen über Ernährung.
Die Zeit, die ich mit CNS verbracht habe hat mich auf ein ganz anderes Körper und Trainingsniveau gebracht #04# 

Hätte mir nie gedacht, an meinem bald 30. Geburtstag so fit zu sein und erst ab 30 meine Trainingshöhe zu erreichen #04# 

Der Satz den ich schon zuvor gesagt habe hat sich wieder bestätigt:
Ernährung sind 70% des Trainings!
(zumindest als Natural Athlet)

CNs Gewicht kfa muskelm

bauch CN1 CN2 CN3 CN4 CN5 CN6

 

 

 

 

Wie geht es weiter?

Wie schonmal kurz erwähnt:

Eine Mischung aus Paleo Solution(Robb Wolf), Intermittent Feast(Nate Miyaki), Carb Back Loading(John Kiefer)

Meine Ernährung wird in den folgenden Wochen oder vielleicht auch Monaten nach folgendem Grundsystem ablaufen:

Kalorien werden nicht gezählt.

NTT
Low Carb (30-100 KHs/Tag)

-Früh: Fasten (wenn zu viel Hunger AC-Shake lt. Kiefer)
-Mittag: normales Low Carb Mittagessen (auch mal mit Kollegen beim Bundesheer oder mit Freunden zu Hause)
-Abendessen: Low Carb - richtig reinschaufeln aber nicht übertreiben wie am TT

TT

-Früh: Fasten (wenn zu viel Hunger AC-Shake lt. Kiefer)
-Mittag: Low Carb Mahlzeit
-Wenn nötig ~2h vor dem Training eine kleine Low Carb Mahlzeit
-Training
-PWO (Whey+KHs)
-EW+KH Backload

Backgeloaded wird nur nach schwerem Training.

Nahrungsmittelauswahl:
ULC
• Selbstgemachtes!
• Alles das man köpfen kann! (Fleisch, Fisch – wenn geht so natürlich wie möglich)
• Alles das man pflücken kann!
• Fette:
o Kokos
o Butter
o Fischöl
o Avocado
o Nüsse
• Eier

Wenig: Milchprodukte

Weglassen: 
Alles vom Menschen erschaffene / veränderte, E-Nummern, Konservierungsstoffe,…
• Vollkorn Produkte!!!
• Obst (Fruktose)
• Pflanzliche Öle
• Hülsenfrüchte
• Transfette

Backload
o Kartoffel
o Süßkartoffel
o Yams
o Kürbis
• Weißer Reis (Basmati, Jasmin, Sushi Reis,…)
+wenig: Gummizeug, Eis, …

Supps:
Omega 3
Koffein
grüner Tee
Whey
(Kre-Alkalyn)

Advertisements

2 Antworten zu “Carb Nite Solution – Fazit

  1. Danke fürs Teilen deiner Erfahrungen und Ergebnisse! Man kann sehen, dass es ab Mitte/Ende Jänner im Vergleich zum vorgherigen Zeitraum einiges rapide weitergegangen ist (KFA gesunken,..). Auch die Resultate können sich sehen lassen! Hut ab!
    Bin schon gespannt, wie sich der nun eingeschlagene Weg weiterentwickeln wird! Freue mich auf die Postings!

    • Dankeschön.
      Ja ging dann wirklich einiges weiter. Liegt glaube ich auch am gesammelten Wissen und austesten. Habe mich einfach sauberer ernährt (eher in Richtung Paleo style)

      Werde sicherlich posten, aber meine Postings werden sich eher auf herausragende Workouts oder Veränderungen beschränken. Aus Zeitgründen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s